Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Juli
   Nasenhaarspender
   Transylvanian Trash
   Bildblog

Webnews



http://myblog.de/kommando.matzek

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wuppen und Guinness

Seit gestern häng ich an der Angel. und zwar nich nur n bisschen, sondern ganz dicke. Ich bin jetzt Rugbyspieler. und was für einer. Barbarisch schreien schreien kann ich schon auf internationalem Niveau. Und auf Leute umwuppen hatte ich ja schon immer Lust, endlich kann ich das jetzt auch machen, ohne dafür ne Strafe zu riskieren. Herrlich! Was kann man noch mehr verlangen? Ich würde mal sagen: NIX

Eigentlich fand ich ja Rugby immer scheiße. Riesengroße Typen, die völlig planlos übers Feld pflügen und sich gegenseitig über den Haufen rennen. Aber völlig ungewollt hab ich mich langsam angenähert und Lunte gerochen. Erst viele Geschichten von Laurie angehört, dann auf ner Rugbyparty gewesen und auch schon zwischendurch mal das Ei hin- und hergeworfen. In den letzten Tagen hat die ganze Sache ziemlich Fahrt aufgenommen, ich hab mir n paar Spiele angeguckt und mir die Regeln und Spielzüge und so erklären lassen. Außerdem hat mir Laurie ein altes Trikot geschenkt, das ihm zu klein und mir zu groß ist. Gestern war ich dann das erste Mal beim Training unserer Schulmannschaft und hab gleich mal ausgetestet, wie sich das anfühlt, von nem 120-Kilo Typen volle Möhre getackelt zu werden. Fühlt sich gut an. Wenn man wieder Luft bekommt.

Selber Leute umzupumpen macht sogar noch mehr Spaß. und wenn man das System geschnallt hat, dann erscheint es einem auch gar nicht mehr so hirnverbrannt. Zum krönenden Abschluss hab ich noch eine von meinen Schülerinnen mit ordentlich Karacho über den Haufen gerannt und bin dann völlig verdreckt, aber wunschlos glücklich duschen gegangen. ich hab übrigens auch ein paar videoaufnahmen von mir beim Training, ich bin immer der Typ ohne Ball, HAHAHAHAHAHA

http://www.youtube.com/watch?v=tc0Ut5y-GRc

Abends hab ich mich im Pub gleich für ein Team hier im Ort eingetragen und das mit ordentlich viel Guinness begossen

Geil

26.4.08 17:31
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


rumanski (30.4.08 00:06)
hey maddi, dat is ja gefaehrlicher als mit nem dacia gegen einen baum zu fahren! pass auf deine hirnsubstanz auf! und ausserdem (ein zitat): "in deinem gesicht manifestiert sich globale schluesselkompetenz!"...in diesem sinne herzlichste sinnerfuellte gruesse


Götzfan / Website (15.5.08 23:08)
So, es ist 23:04 und würdest du hier sein, hättest du in 56 Minuten Geburtstag. 23, 4, 56 alles magische Zahlen. Mannomann. Nur die 24 ist eine Scheißzahl. Eine häßliche Zahl! Und deswegen bist du wahrscheinlich auch nicht hier. Um deinen Freunden diese fürchterliche Zahl zu ersparen. Himmel Herr Gott nochmal, was für eine vermalledeite Arschlochzahl. Sehr nett von dir!
Also, sieh zu, dass du diese Zahl schnell hinter dich bringst.
Das ist ja wirklich nicht zum Aushalten, dabei bist du tausende Meilen und die Zahl über 50 Minuten weit weg.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung